Philosophie

| Jemanden zu fotografieren, ohne ihm Anweisungen zu geben, ist doch letztlich nichts anderes als zu sagen: "Du bist genug! Du bist gut, so wie Du bist" |

Das ist meine absolute Überzeugung und genau so arbeite ich. Ohne Anweisung, ohne Euch in Pose zu setzen, ohne Euch zu sagen, was Ihr tun oder wie Ihr Euch kleiden sollt. Ihr seid gut so wie ihr seid. Ich möchte Euch zeigen. Ihr müsst Euch nicht irgendwelchen Vorstellungen anpassen, euch verstellen oder etwas vorgeben, Eure Kinder müssen sich nicht anders benehmen oder andere Erwartungen erfüllen. Es ist Eure Zeit und ich bin da, um sie für Euch zu dokumentieren und so Eure Geschichte in Bildern zu erzählen.

In der Galerie könnt Ihr sehen, welche Bilder auf diese Art entstehen.

Meine Gedanken zu der Wichtigkeit von echten authentischen Bildern könnt Ihr in meinem Artikel nachlesen, der beim Fotografenmagazin Kwerfeldein und dem Elternmagazin Klick.Kind veröffentlicht wurde.

Kindheitsgeschichten - Kinder-und Familienfotografie Troisdorf